3-tägiges Einführungsseminar (101) in Transaktionsanalyse

Die wichtigsten Grundkonzepte der TA werden in diesem dreitägigen Seminar vermittelt. Die Theorie wird ergänzt durch praktische Beispiele und Selbsterfahrungsübungen.

Dieser Grundkurs (101) ist von den internationalen TA-Organisationen EATA / ITAA  anerkannt. Für jede Aus- und Weiterbildung in Transaktionsanalyse wird ein 101-Kurs vorausgesetzt.

Teilnehmer/-innen:
Dieser Kurs ist offen für alle Interessierten, für alle die sich besser kennenlernen möchten. In jeder Kursgruppe hat es Platz für TeilnehmerInnen die sich aus persönlichen Gründen, oder für die Kompetenzerweiterung elterlicher Aufgaben, weiterentwickeln wollen. Der Kurs richtete sich aber auch an professionelle Helferinnen und Helfer, die in stationären wie auch in offenen Einrichtungen tätig sind, und an Klientinnen und Klienten, die am Institut ASTA in der Beratung sind. Für Ausbildungskandidaten/-innen, die eine 3-jährige TA-Ausbildung absolvieren wollen, wird die Teilnahme an einem Kurs 101 vorausgesetzt. 

Teilnehmer/-innenzahl: 12 - 15

 30. Oktober-01. November 2015 / 05.-07. Februar 2016 / 10.-12. Juni 2016 / 30. Oktober-01. November 2016

1. Kurstag 10.00 -17.30 / 2. Kurstag 09.00-17.30 / 3. Kurstag 09.00 -16.00

Kursort: Institut ASTA

Kursleitung: Jürg Grundlehner

Kurskosten: Fr.560.-

Kursausschreibung unter Media

Anmeldung unter Kontakt

Video ansehen unter Media

 

Nach oben